Verwendeten in der Vergangenheit ausschließlich Firmen und Freiberufler Visitenkarten, so hat heute fast jeder Visitenkarten zur Hand, um Adresse und Telefonnummer auszutauschen. Dies ist einfacher als die lange Suche nach Papier und Kugelschreiber. Zwar gibt es spezielles Papier für Visitenkarten, das man am heimischen Drucker bedrucken kann, doch die Qualität spricht nicht dafür. Besonders Unternehmer und freiberuflich Tätige können Visitenkarten in durchschnittlicher Qualität nicht guten Gewissens weitergeben.

Qualität schlägt Quantität

Das ist auch nicht notwendig, denn bei visitenkarten.com kann jeder Visitenkarten in hochwertiger Qualität zum günstigen Preis bestellen. Der Onlineshop bietet daneben auch an, Briefbogen, Flyer und anderes zu bedrucken, was für Firmen und Freiberufler interessant ist. Sie haben bei visitenkarten.com die Möglichkeit, alle Geschäftspapiere, die sie für ihr Gewerbe benötigen, drucken zu lassen. Die Visitenkarten kreiert der Kunde selbst über den Button „Visitenkarten gestalten“. Schon nach wenigen Tagen hat er seine Produkte in Händen.

Business Visitenkarten

Für Geschäftskunden steht ein besonderer Service zur Verfügung. Sie können im Bereich „Web-to-Print“ nicht nur ihre Visitenkarten gestalten und bestellen, sondern auch alle Drucksache verwalten. Dies bedeutet, sie bestellen über diesen Service ihre Geschäftspapiere und Visitenkarten nach Bedarf. Sie brauchen nicht nochmals diese Dinge neu gestalten, sondern greifen auf ihre früheren Bestellungen zurück. Sind im Unternehmen mehrere Mitarbeiter beschäftigt, die auch Bestellungen für Büromaterial auslösen, können Unternehmer für diese Arbeitnehmer eine Budgetbeschränkung einrichten und erhalten dadurch eine völlige Kontrolle über ihre Kosten. Der Onlineshop ist in der Lage, sein System an die Bedürfnisse der Kunden entsprechend anzupassen, was viele Aktionen vereinfacht. Bequemer geht die Bestellung von Briefbogen, Visitenkarten und Co. nicht mehr.

Hinterlasse einen Kommentar